eSport Wettanbieter

eSport Online-Wetten werden immer beliebter. Die meisten Wettanbieter bieten inzwischen Wetten auf LoL, CS:GO, FIFA & Co. an. In unserem Buchmacher-Vergleich für eSport-Wetten findest du die besten Anbieter auf einen Blick. Der beste eSport Wettanbieter in Deutschland 2022 ist NEO.bet.

Einige Wettanbieter bieten zusätzliche Boni & Aktionen für eSport-Wetten an, die du auf der jeweiligen Anbieter-Webseite einsehen kannst. Wir haben hier alle Wettanbieter gelistet, die eSport im Angebot haben. Alle Daten werden von uns laufend überprüft und aktualisiert, zuletzt am 11. März 2022.

🎮 Beste Wettanbieter für eSport-Wetten 2022

WettanbieterBewertungeSport-WettenBonus 
NEO.bet Bewertung
NEO.bet Geprüfter Wettanbieter Empfohlener Wettanbieter

Exzellent
eSport-Wetten
ja
Bis zu 150 €
als 100 % Einzahlungsbonus
AGB beachten
Bewertung lesen
20Bet Bewertung
20Bet Geprüfter Wettanbieter

Sehr gut
eSport-Wetten
ja
Bis zu 100 €
als 100 % Einzahlungsbonus
AGB beachten
Bewertung lesen
Unibet Bewertung
Unibet Geprüfter Wettanbieter

Sehr gut
eSport-Wetten
ja
Bis zu 100 €
als 200 % Einzahlungsbonus
AGB beachten
Bewertung lesen
Rabona Bewertung
Rabona Geprüfter Wettanbieter

Sehr gut
eSport-Wetten
ja
Bis zu 200 €
als 100 % Einzahlungsbonus
AGB beachten
Bewertung lesen
888sport Bewertung
888sport Geprüfter Wettanbieter

Gut
eSport-Wetten
ja
Bis zu 100 €
als 100 % Einzahlungsbonus
AGB beachten
Bewertung lesen
bwin Bewertung
bwin Geprüfter Wettanbieter

Gut
eSport-Wetten
ja
Bis zu 100 €
als Joker-Wette
AGB beachten
Bewertung lesen
bet365 Bewertung
bet365 Geprüfter Wettanbieter

Gut
eSport-Wetten
ja
Bis zu 100 €
in Wett-Credits
für neue Kunden bei bet365
Bewertung lesen
William Hill Bewertung
William Hill Geprüfter Wettanbieter

Befriedigend
eSport-Wetten
ja
Bis zu 100 €
als 100 % Einzahlungsbonus
AGB beachten
Bewertung lesen
LeoVegas Bewertung
LeoVegas Geprüfter Wettanbieter

Ausreichend
eSport-Wetten
ja
Bis zu 100 €
als 2x 50 € Gratiswette
AGB beachten
Bewertung lesen
Betano Bewertung
Betano Umstrittener Wettanbieter

Mangelhaft
eSport-Wetten
ja
Bis zu 100 €
+ 15 € Freiwette
AGB beachten
Bewertung lesen
Tipico Bewertung
Tipico Umstrittener Wettanbieter

Mangelhaft
eSport-Wetten
ja
Bis zu 100 €
als 100 % Einzahlungsbonus

AGB beachten

Bewertung lesen
Bet3000 Bewertung
Bet3000 Umstrittener Wettanbieter

Mangelhaft
eSport-Wetten
ja
Bis zu 100 €
als 100 % Einzahlungsbonus
AGB beachten
Bewertung lesen

Trend eSport-Wetten

Der Trend zu eSport-Wetten zeichnet sich schon seit einiger Zeit ab. Zuletzt aber erlebte die Branche einen regelrechten Boom – und zwar weltweit. Viele Experten sind der Überzeugung, dass der Anteil dieser Online-Wetten am Markt in naher Zukunft bereits auf bis zu 20 Prozent steigen wird. Kein Wunder also, dass immer mehr virtuelle Buchmacher diesen vielversprechenden Bereich in ihre Online-Plattformen aufnehmen.

Gerade Wettfans, die über ein gutes Hintergrundwissen verfügen und mit der Szene vertraut sind, können hier somit ein großes Potenzial erschließen und stattliche Gewinne einfahren. Abgesehen davon, dass eSport gerade unter jungen Menschen immer mehr Anhänger findet, war es – wenig überraschend – auch in diesem Umfeld nicht zuletzt die internationale Corona-Krise, die „elektronischem Sport“ Vorschub leistete.

eSports floriert trotz Pandemie

Während viele sportliche Großveranstaltungen aufgrund der pandemischen Lage abgesagt werden mussten, verzeichneten viele Sportarten aus dem Bereich eSports deutlich steigende Zuschauerzahlen. Wie heißt es so schön: Not macht erfinderisch! So entdeckten viele Sportfans, die sich bisher nur für sogenannte „echte“ Sportarten interessierten, die Welt des digitalen Sports für sich. Neben modernen Klassikern wie dem Spiel FIFA profitierten auch Spiele wie Counter Strike von der Ausnahmesituation. Ein Grund für die zunehmende Beliebtheit: Die Regeln sind einfach zu verstehen. Wie bei einem normalen Fußballspiel können Nutzerinnen und Nutzer von Wettplattformen sehr einfach auf Sieger, den Ausgang von Partien und andere Ereignisse während der Spiele wetten.

Lange Zeit war eSport samt der damit verbundenen Online-Wetten vor allem in vielen Ländern Asiens populär. Dort begann der sprichwörtliche Siegeszug. Die Auswertungen der Anbieter von eSports-Wetten zeigen aber sehr deutlich: Auch weltweit verfolgen inzwischen Millionen Menschen täglich gebannt den Verlauf von Matches am Bildschirm.

Längst kein Nischenmarkt mehr

Was die eSports-Community auszeichnet, ist nicht zuletzt ihre sehr gute Vernetzung. Bekannte Plattformen wie Discord oder Twitch sind ein idealer Weg, um Teil der eSports-Welt zu werden. Ganz ohne Kosten kannst du auf den diversen Portalen Events live in Echtzeit abrufen und dich über die Kommentarfunktionen mit Gleichgesinnten auf der ganzen austauschen. So wirst du selbst Teil der Community.

Der Vorteil dieser Vernetzung hat neben der Das bedeutet auch, dass Möglichkeit zur Kommunikation mit anderen Fans noch einen anderen nicht zu unterschätzenden Vorteil. Du kannst dich relativ einfach und insbesondere schnell über die neuesten Trends informieren und im wahrsten Sinne des Wortes wertvolle Geheimtipps einholen – dies erhöht die Dynamik und den Spannungsfaktor beim Wetten auf eSports, kann dir zugleich aber unerwartet gute Chance auf hohe Gewinne bei kommenden Spielen einbringen. 

Was die Branche ebenfalls reizvoll macht: Sie ist sowohl offen für Innovationen als auch sehr experimentierfreudig, während im „traditionellen“ Sportsektor oft die immer gleichen Angebote fürs Wetten unterbreitet werden. Ausnahmen bestätigen wie üblich die Regel. Als Fan von eSport-Events jedenfalls kommst du immer wieder in den Genuss neuer Möglichkeiten für innovative Wetten mit der Aussicht auf hohe Gewinne.

Immer mehr eSport-Wettanbieter

Der Blick auf die Historie des eSports wies anfangs deutliche Parallelen zum klassischen Sportwetten-Bereich auf. Auch hier waren es nur einige wenige Wettanbieter, die eSport-Wetten offerierten oder sich sogar vollends auf diesen Markt konzentrierten. Der Erfolg aber gab der Branche recht, sodass mittlerweile eine Vielzahl der großen wie auch weniger bekannter Buchmacher eSport-Wetten in ihr Angebot aufgenommen haben, um die steigende Nachfrage zu bedienen. Richtig ist jedoch, dass die Angebote hinsichtlich der Auswahl der eSportarten, der Spiele-Auswahl und der verschiedenen Wett-Varianten zum Teil sehr deutliche Unterschiede aufweisen.

Gleiches gilt mit Blick auf die Quoten bei eSport-Wetten. Grund genug, die Abweichungen auf dem Markt genau zu prüfen und daraus entsprechende Entscheidungen abzuleiten. Um bestmögliche Ergebnisse zu erzielen, solltest du als Tipper den Markt beobachten und flexibel sein, wenn es um die Auswahl des eSport Wettanbieters geht. Über unseren Vergleich entdeckst du stets die besten Quoten und erfährst, welcher Anbieter dir überdurchschnittlich gute Wettmöglichkeiten garantiert. Der Vergleich erlaubt dir in diesem Punkt anhand der allgemeinen Bedingungen und Besonderheiten einzelner „Bookies“ zu jedem Zeitpunkt eine optimale Auswahl.

Unsere Experten leisten aber noch viel mehr. Bei uns erfährst du alles Wesentliche zu Gemeinsamkeiten und Unterschieden zwischen traditionellen Sportwetten auf der einen und eSport-Wetten auf der anderen Seite aus erster Hand. Während die Unterschiede zwischen den diversen Varianten der beliebten FIFA-Reihe aus dem Hause EA Sports genau genommen nicht anders funktionieren als traditionelle Fußballwetten, wirst du feststellen, dass du bei Spielen wie League of Legends oder Counter Strike von speziellen Wetten Gebrauch machen kannst, deren Funktionsweise eine genauere Einarbeitung in die Materie verlangt.

Tipps für erfolgreiche eSport-Wetten

So kannst du in diesen Fällen zum Beispiel wie von „normalen“ Sportwetten gewohnt regulär auf eine Ergebniswette, eine Siegwette und Handicaps wetten. Damit nicht genug hast du aber ebenso die Möglichkeit, auf einzelne Runden zu wetten, eine wett-basierte Einschätzung zur Zahl der insgesamt erreichten Headshots oder die Anzahl der Kills abzugeben. Also – so martialisch es für Laien auch klingen mag – auf die Zahl der erzielten Tötungen während des Spiels. Tatsächlich musst du nicht unbedingt ein Insider sein, um auf solche eSports-Ereignisse zu wetten.

Insider-Wissen hilft

Hilfreich ist es freilich dennoch, wenn du dir etwas Zeit nimmst, um Spiele in Ruhe kennenzulernen, mit denen du dich bisher nicht eingehender befasst hast. Schon deshalb, weil es bei jedem Game gewisse Besonderheiten gibt, die du kennen und verstehen solltest, damit eSports Wetten nicht zum reinen Glücksspiel werden. Je genauer du dich mit der Materie auskennst, desto eher wirst du das Verlustrisiko von Anfang an auf ein Minimum reduzieren. 

Du wirst fraglos davon profitieren, wenn du weißt, welche Spieler bisher die höchsten Erfolgsquoten vorweisen können. Mit den speziellen Wettoptionen solltest du dich im Übrigen gerade dann befassen, wenn du auf verschiedene eSport-Arten wetten möchtest. Einsteiger, so der unmissverständliche Tipp unserer Experten, tun gut daran, erst einmal die einfacheren und weniger riskanten Wetten zu testen, bevor sie größere Summen investieren und allzu risikofreudig vorgehen. Diese führen im Erfolgsfall zwar zu geringeren Gewinnen. Als Einstieg erweisen sich diese Angeboten beim Wetten auf eSports aber als sinnvoller Weg. So kannst du nach und nach mehr „ins Risiko“ gehen, sobald du dich mit dem Thema etwas besser auskennst. Die schrittweise Einarbeitung wird auf jeden Fall bezahlt machen.

Value finden ist arbeitsintensiv

Angesichts des zunehmenden Konkurrenzkampfs auf dem Markt geben sich die Anbieter im eSport-Bereich Mühe, möglichst viele und vor allem gute Informationen zu sammeln und bereitzustellen. Diese Daten kommen letztlich vor allem dir als Tipper zugute, um mit Erfolg Wetten zu platzieren. Dass Wetten auf eSports für viele Dienstleister noch immer Neuland sind, kann dir zudem manche günstige Gelegenheit für Wetten mit besonders guten Quoten eröffnen.

Branchenkenner sprechen hierbei gerne von einem „Value“, also einem Vorteil hinsichtlich der Wettquoten bei Online-Fußball und vielen anderen eSport-Angeboten. Richtig ist: Gerade bei Anbietern, die erst relativ kurz um Kunden buhlen, locken Neukunden zum Teil mit sehr guten Quoten.

Zugleich aber bedeutet die fehlende Erfahrung der Wettanbieter im eSport-Bereich – anders als bei Fußballwetten –, dass du für Aktivitäten in der Sparte der eSports Wetten einmal mehr idealerweise selbst bereits über die analytischen Vorerfahrungen verfügen solltest. Denn mitunter fehlt es auf den Plattformen der Dienstleister an Statistiken, die bei den unterschiedlichen eSports-Sportarten weitreichende Auswertungen möglich machen. Dies wiederum liegt freilich auch daran, dass manche mittlerweile beliebte Variante überhaupt erst seit wenigen Jahren existiert.

Mit dem nötigen Know-how kannst du auf Plattformen trotzdem weit mehr als Achtungserfolge verbuchen und so Anfänger sprichwörtlich auf die Plätze verweisen. Dann kannst du ohne Frage Akzente setzen und Gewinne erreichen, von denen weniger erfahrene Wettfans nur träumen können. Kurzum: Bist du als Wetter gut vorbereitet, winken die besten Quoten und Gewinne. Positiv kann sich hierbei übrigens auswirken, wenn du selbst als Spieler Erfahrungen vorweisen kannst. 

Denn beim Erfolg von eSports-Spielern, auf die du wettest, spielen unter anderem Kriterien wie das Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten und auch der Faktor Psychologie eine entscheidende Rolle. Bist du mit den typischen Verhaltensweisen der „Gamer“ vertraut, wird dir die Einschätzung der Spieler mit hoher Wahrscheinlichkeit auch in Zukunft leichter fallen als Kunden von eSport-Wettanbietern, die über deutlich weniger Vorkenntnisse verfügen. Auch hier sollte der Value von Erfahrungen und über Jahre gesammelten Informationen nicht unterschätzt werden.

Wetten rund um die Uhr möglich

Zum Ende dieses Ratgebers möchten wir noch auf einen weiteren, oft unerwähnten Vorteilen von eSports hinweisen. Während traditionelle Sportarten wie Fußball oft zur sehr begrenzten und langfristig geplanten Terminen (Stichwort: Bundesliga, Pokalspiele, Europa- oder Weltmeisterschaften) stattfinden, kannst du auf eSports Ereignisse wesentlich häufiger wetten. Sofern du nicht allein auf nationale Spiele wetten möchtest, kannst du genau genommen rund um die Uhr Wetten planen. Denn: Irgendwo auf der Welt findet mit Sicherheit immer ein eSport-Spiel statt, das dir die Möglichkeit für eine gewinnbringende eSports Wette ermöglicht.

Und es kommt noch besser: Um eSport-Events zu verfolgen, musst du in aller Regel nicht einmal ein gebührenpflichtiges Abonnement bei einem Streamingdienst buchen. Die weiter oben erwähnten Portale wie Twitch und viele andere erlauben dir, für dich interessante Turniere oder – ja, auch diese gibt es – Liga-Spiele mitzuerleben und vorher oder während der Spiele Wetten bei Anbietern in Auftrag zu geben.

eSports-Übertragungen live verfolgen

Dank der wachsenden Begeisterung für eSports könnte es indes durchaus dazu kommen, dass führende Events bald ebenfalls nur gegen Gebühr per Streaming oder (dies ist allerdings Zukunftsmusik) im sogenannten Pay-TV verfügbar sein könnten. Ein ähnliches Schicksal erlebte zum Beispiel vor einigen Jahren der Darts-Sport. Vorerst aber spricht nichts dafür, dass „digitaler“ Sport alsbald eine ähnliche Richtung einschlagen wird. Auch deshalb, weil es bisher trotz großer Sponsoren einstweilen keinen Trend zu kostenpflichtigen Angeboten bei der Übertragung gibt.

Mit Werbung hingegen müssen sich hingegen auch Wettfans arrangieren, die eSports Wetten lieben und Spiele live verfolgen. Fürs Erste werden Gratis-Übertragungen von Wettkämpfen nach Auffassung von Experten erfreulicherweise dominierend bleiben. So bist du also vorerst in der glücklichen Lage, eSport Online-Wetten punktgenau zu planen auf der Plattform deines bevorzugten Wettanbieters. Abseits kostenloser Streaming-Angebote erfreut sich die Branche einer digitalen Standardisierung. 

Dadurch entfällt nach und nach die Gefahr, dass eSports-Wettbewerbe unerwartet unter- oder gar abgebrochen werden. In den frühen Jahren des eSports-Sektors war dies mitunter an der Tagesordnung. Das Risiko niedriger Wettquoten ist dadurch mit der Zeit ebenfalls rückläufig. Ein weiterer Punkt: Klassische Sportarten wie Fußball, Handball oder Eishockey sind maßgeblich von den Entscheidungen der Schiedsrichter und abhängig, was menschliche Fehlentscheidungen nach sich ziehen kann.

Bei eSport aber sind in erster Linie das Können und die Tagesform der beteiligten Spieler ausschlaggebend. Du kennst die involvierten Spieler gut? Dann kannst du deinem Buchmacher und weniger erfahrenen Tippern gegenüber einen entscheidenden Vorteil bei eSports Wetten ausspielen.

Auf eSport online wetten – ein logischer Schritt

Es mag naheliegend klingen, dass insbesondere die erwähnte Corona-Krise dazu geführt hat, dass sich viele Wettanbieter endlich intensiver mit dem Sektor eSports als Wettmarkt befasst haben könnten. Genauer betrachtet, zeichnete sich der Trend schon weitaus früher ab. So gab es bei vielen Buchmachern schon Jahre vor dem Ausbruch der Pandemie eine klare Entwicklung hin zu rein elektronisch ausgeübten Sportarten. Die Aufnahme von eSport in immer mehr Plattformen war ein deutliches Bekenntnis der Anbieter zur steigenden Nachfrage auf der Seite der Kunden. Denn die Szene wächst und gedeiht nicht erst seit ein oder zwei Jahren.

Bekannte Vereine wie der FC Schalke 04 – einer der Vorreiter in diesem Bereich – wie auch andere renommierte Clubs haben längst Abteilungen für eSports eröffnet und investieren große Summen in den Aufbau eigener Teams. Der inzwischen in der zweiten deutschen Bundesliga aktive Verein gehört inzwischen zu den führenden eSports-Clubs Europas. Viele andere Vereine folgen den Gelsenkirchenern und statten die vermeintliche Summe mit dem nötigen Kapital aus.

FC Schalke 04 eSports-Team
Das eSports-Team für LoL vom FC Schalke 04

Immer mehr bekannte Sportvereine finden Zugang zu eSports

Auch der französische Spitzenclub Paris Saint-Germain hat die Zeichen der Zeit erkannt. Beide Teams sind gute Beispiele für die rasante Öffnung traditioneller Vereine für den Bereich eSports und die Einsicht: eSports Wetten sind gekommen, um zu bleiben. Bestätigt wird dies im gleichen Maße durch Kfz-Hersteller wie das französische Unternehmen Renault und etliche andere, die sich des Booms digitaler Sportarten bewusst sind und dementsprechend viel Geld als Sponsoren in die Hand nehmen

Renault hat gar ein eigenes eSports-Team in die Welt gerufen und damit ein deutliches Signal gesetzt, das sich andere Firmen entweder schon jetzt zum Vorbild nehmen, die bisher einzig und allein in der „analogen Welt“ als Förderer und Sponsor tätig waren. Das Ergebnis dürfte in den kommenden Jahren sein, dass viele Nachahmer als Geldgeber oder Teilnehmer bei eSport-Events in Erscheinung treten werden. Branchenkenner sind schon deshalb fest davon überzeugt, dass die eSport-Wettszene immer mehr zur Mainstream-Tauglichkeit reifen und in den nächsten Jahren einen stetig steigenden Umsatz verzeichnen wird. 

Fazit zu eSport-Wetten

Die Zahl der Buchmacher, die ihrer Community eSports als Alternative für Sportwetten anbieten, dürfte schnell dramatisch steigen. Während die Integration von Angeboten für eSports aus der Sicht der Buchmacher wohl vorrangig Ergebnis der Aussicht auf steigende Umsätze ist, dürfen sich Tipper darüber freuen, dass der Markt weitaus mehr Auswahl und damit Wettbewerb bieten wird.

Für Wettfans bedeutet dies fairere Wettquoten und besseren Service. Schon allein deshalb ist das Interesse vieler Portale an eSports-Wetten bereits eine wichtige Entwicklung. Dass auch eSports möglicherweise in Zukunft verstärkt zu einem kostenpflichtigen Ereignis werden können, sollte erst einmal nicht überbewertet werden. Für Wetten auf Games spielt es am Ende eher unwichtig sein, ob der Empfang von Spielen zukünftig mit Kosten verbunden sein wird. Die konstante Aufnahme von eSports in Wett-Plattformen ist für Fans von Sportwetten wesentlich wichtiger. 

Sollte sich der Community-Trend aktuell fortsetzen, kannst gerade durch einen frühen Einstieg auf eSports-Wetten hohe Gewinne mitnehmen, bevor der Bereich endgültig bei allen großen Plattformen für Sportwetten zum festen Teil des Wettangebots wird. Doch selbst dann wirst du die Auswahl der besten Anbieter im Vergleich von besonders guten Wettquoten profitieren.