NEO.bet erhält deutschlandweite Sportwetten-Lizenz

Der Wettanbieter NEO.bet hat als einer der ersten Sportwettenanbieter überhaupt eine deutschlandweite Lizenz durch das Innenministerium Hessen und die Behörden des Regierungspräsidiums Darmstadt erhalten. Der junge Anbieter mit Hauptsitz in Malta feiert diesen “Meilenstein für einen regulierten Wettmarkt in Deutschland”.

Mit der Erteilung der Lizenz wird NEO.bet nach eigenen Angaben Möglichkeiten haben, Werbemaßnahmen zu betreiben, die zuvor aus regulatorischen Gründen nicht erlaubt waren und für viele Mitbewerber ohne Lizenz nun offiziell in Deutschland verboten sind.

Der Wettanbieter befindet sich derzeit definitiv im Aufwind, hat zuletzt einige spannende Features gestartet und bietet nach wie vor einen der besten Willkommensboni am Markt. Seit der aktuellen Bundesliga-Saison ist NEO.bet außerdem im Sportsponsoring aktiv und Exklusivpartner des Zweitligisten Karlsruher SC.

Neben NEO.bet haben vierzehn weitere Anbieter eine Konzession erhalten, darunter auch bet365.