Die Wettscheine der Woche: So wettest du erfolgreich auf Favoriten

Gestern war es wieder so weit: Die UEFA Champions League ging in den 4. Spieltag und somit in die erste Runde der Rückspiele. Wer also schon immer mal sein Glück mit einer guten Kombiwette versuchen wollte, war gestern richtig gut aufgehoben. Alle Favoriten konnten die Spiele für sich entscheiden und waren somit perfekt geeignet für 1X2-Wetten. Wir haben zwei Wettscheine gefunden, die exemplarisch für den gestrigen Abend stehen und vielleicht auch dich inspirieren können.

Schein 1: Favoriten-Kombi mit Cash-Out

Quelle: Facebook

Dieser Besitzer dieses Scheines verfolgt eine ganz klare Strategie: Die Kombiwette besteht aus fünf einzelnen Partien, bei denen jeweils auf die Favoriten gewettet wurde. Alle Begegnungen hatten klare Favoriten, deren Quoten zwischen 1.25 und 1.65 lagen. Zusammen multiplizieren die Wetten sich auf eine Quote jenseits der 10.0.

Der Vorteil bei diesen Wetten ist, dass davon auszugehen ist, dass die meisten Teams ihren Favoritenrollen recht früh im Spiel gerecht werden. So steigen die möglichen Cash-Out-Beträge stetig an und der Tipper konnte den ganzen Abend über die Kontrolle behalten.

Der Wettschein ging letztendlich auch durch und der Gewinner dieser Kombiwette nutzte die Cash-Out-Funktion bei etwa 500 €. Unserer Meinung nach ist dieser Schein ein gut gespielter Schein, der sich absolut sehen lassen kann!

Auch wenn der Tipper durch das Cash-Out auf zusätzliche 100 € verzichtete, kann es Sinn machen, bei Kombiwetten verfrüht die Reißleine zu ziehen – wie ihr anhand von Schein 2 sehen werdet.

Schein 2: Die Besonderheit von Halbzeitwetten

Quelle: Facebook

Der Besitzer des zweiten Scheins unserer Analyse hoffte gestern auf den ganz großen Gewinn seiner Spielerkarriere. Mit einem potentiellen Gewinn von über 7.000 € wollte auch er die klare Favoritenrolle der großen Clubs für sich nutzen.

Der klare Unterschied zu Schein 1: Der Spieler verzichtete auf 1X2-Wetten und entschied sich für einen Mix aus Over/Under- und 1. Halbzeit-Wetten. Die Quoten sind dadurch ein wenig höher, wie man an der Spannweite von 1.60 – 2.10 sehen kann.

Profis muss bewusst sein, dass sich 1. Halbzeit-Wetten nicht allzu gut für den Cash-Out anbieten, da der Schein im schlimmsten Fall bereits in der 2. Halbzeit unbrauchbar sein kann. In diesem Beispiel allerdings hatte der Tipper ein gutes Händchen für die Gewinner der 1. Halbzeiten.

Lediglich die Anzahl der Tore im Juventus-Spiel hat nicht gepasst: Mit einer Quote von 1.95 wurde ihm dieses Spiel zum Verhängnis und lies seinen Traum von 7.000 € platzen.

Was du aus den Scheinen lernen kannst

Wenn du eine Kombiwette mit 5 oder mehr Ereignissen anspielen möchtest, dann such dir einen Abend wie gestern. Alle Top-Teams trafen auf deutlich unterlegene Mannschaften, selbst die motiviertesten Underdogs konnten keine übermenschlichen Kräfte entwickeln.

Nimm Wetten mit überschaubaren Quoten auf den Schein und achte darauf, dass die Ergebnisse der einzelnen Wetten bis zum Ende der Spiele offen bleiben. Es empfiehlt sich, nur bei Wettanbietern zu spielen, die eine Cash-Out-Funktion haben. So kannst du deinen Schein auch nach Hause bringen, wenn nicht alle Ergebnisse am Ende zutreffen.

Wir persönlich spielen unsere Scheine bei NEO.bet, einem neuen Buchmacher mit deutscher Lizenz. Für eure nächste Kombi gibt es exklusiv bei uns eine 5€ Gratiswette:

5 € Gratiswette ohne Einzahlung 🇩🇪

bei NEO.bet mit Promo-Code
wbc-5

18+ | Beachte die AGB des Wettanbieters